Sonntag, 20. Dezember 2015

Neulich hat mich meine Freundin nach einem Täschchen für ihre Mutter zu Weihnachten gefragt. Klein, mit Klappe und Knopf, für einen kleinen Spiegel und son Kram.

Eigentlich einfach - aber...
So richtig zufrieden war ich mit meinen Teststücken nicht, also doch nochmal nach einem Schnittmuster gesucht - und gefunden ;-)


Bei pattydoo, Täschchen "bowie", das gibt es in drei Größen, Handygeeignet und auch sogar als Clutch.
Hier habe ich die kleine Größe genäht, habe aber die Höhe um 3 cm verlängert.
Der karierte Stoff innen ist Wachstuch, da hatte ich schon lange einen Rest rumliegen und habe nun endlich eine vernünftige Verwendung dafür.

Die Schleife habe ich auch ausprobiert aber das ist sicher Geschmackssache, ich würde sie für mich auch eher ohne machen.
Toll sind hier die 2 Varianten für die Klappe, man kann sich natürlich auch noch weitere ausdenken
Und innen gibt es sogar eine Trennwand dank genialer Falttechnik.
Danke liebe Ina, das hätte ich niemals selbst so hinbekommen !
 

 Und da ich mir sehr sicher bin, daß Mama Ingrid sich nicht im Internet rumtreibt, wage ich es mal die Tasche schon heute zu zeigen!
Das Schnittmuster mit einer ganz tollen Videoanleitung findet ihr bei pattydoo hier *klick*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen